Spielberichte - SV Iraklis Hellas e.V. Hannover

Diese Seite ist optimiert für Tablet- und Smartphonemodus!
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Mannschaften > A-Jugend
SPIELBERICHTE SPIELSAISON 2017-2018
A-JUNIOREN
SV IRAKLIS HELLAS HANNOVER
1. Kreisklasse, Region Hannover Staffel 1
A - JUGEND, 1. KREISKLASSE REGION HANNOVER St. 1


4:1

A-Jugend SV Iraklis Hellas                                       A-Jugend Mühlenberger SV
A - JUGEND, 1. KREISKLASSE REGION HANNOVER St. 1


4:3

JSG Groß Munzel                                                A-Jugend SV Iraklis Hellas
A - JUGEND, 1. KREISKLASSE REGION HANNOVER St. 1


0:8

A-Jugend SV Iraklis Hellas                                          A-Jugend Garbsener SC
Jugend -Kreispokal Hannover
Dienstag, 22.08.2017 - 18:30 Uhr

A-J. SV Iraklis Hellas

3:7

SG v. 1874 Hannover
Jugend Kreispokal Hannover, Spielbericht

Dienstag, den 22. August 2017 um 18:30 Uhr

A-JUGEND Pokalspiel

SV Iraklis Hellas - SG Hannover 74 (Kreisliga) :  3-7                                  

Pokalfight geht in Hälfte zwei verloren
Am Dienstag, den 22.08. fand das erste Pokalspiel unserer A Jugend statt, Der Gegner dieser Partie war SG Hannover 74 (Kreisliga).
Das Spiel begann leider nicht so gut. Nach der 4. Min kassierten wir durch einen individuellen Fehler das 0:1 per indirekten Freistoß. Unsere Jungs ließen sich nicht unterkriegen und waren dem Gegner in der ersten Hälfte spielerisch klar überlegen! Nach schönen Kombinationen vergaben wir einige Chancen.
Nichtsdestotrotz gerieten wir in gefährliche Kontersituationen gegen uns.
In der 34. Min kassierten so auch das 0:2.
Trotz des 0:2 Rückstandes gegen den höherklassigen Gegner, verloren unsere Jungs nicht die Kontrolle und den Spaß am Spiel. In Minute 37 wurde unser "10er" Joel im Strafraum gefoult und verwandelte selbst den Elfmeter zum 1:2.
In der 41. Min wurde Joel im gegnerischen Strafraum nach schönem Passspiel von erneut freigespielt und netzte zum Ausgleich ein (2:2).
Doch nur zwei Minuten später gerieten wir erneut in einer dieser gefährlichen Kontersituationen die zum 2:3 für die Gäste führte (43. Min).
Nach der Halbzeit ließen die Kräfte nach und die SG übernahm die Kontrolle über das Spiel. In Minute 49, 53, 62 (2:6) gelang ihnen die Entscheidung der Partie.
In Minute 76 konnte Joel seine gute Partie mit einem Dreierpack krönen und erzielte das 3:6.
5 Minuten vor Schluss erzielten die Gäste das 3:7 Endstand.
Im Großen und Ganzen war es eine gute Partie. Die erste Halbzeit unserer A Jugend sollte Mut für den weiteren Verlauf der Saison geben. Allerdings zeigte vor allem die zweite Hälfte der Partie, dass eine Menge Arbeit vor uns liegt.
Ein riesen Dank geht an die Eltern und Zuschauer, die unsere Mannschaft tatkräftig unterstützt hat!
Am Sonntag geht es weiter. Unsere A Jugend empfängt den Garbsener SC um 11:00 Uhr.
 
Wir freuen uns auf jede Unterstützung, kommt vorbei!


Bilder und Bericht: Elvis Mputu

Grafik-Bilder und Text Gestaltung Webmaster: D. Paganopoulos

A - JUGEND, 1. KREISKLASSE REGION HANNOVER St. 1


1:6

A-Jugend SV Iraklis Hellas                                          A-Jugend SV Ahlem         
A - JUGEND, 1. KREISKLASSE REGION HANNOVER St. 1


4:1

JSG Bordenau-Poggenhagen                                 A-Jugend SV Iraklis Hellas
1. Spieltag, Spielbericht A-Jugend, 1. Kreisklasse Region Hannover St.1

Samstag, 05. August 2017 um 12:30 Uhr

A-JUGEND

JSG Poggenhagen-Bordenau SV Iraklis Hellas:  4-1

1. Spieltag
                                         
Das erste Pflichtspiel der Geschichte einer A Jugend für SV Iraklis Hellas

Mit einer recht sehr jungen Mannschaft reiste man zum Auswärtsspiel nach Poggenhagen-Bordenau an.
Die Gastgeber erwischte unsere A Junioren in Ihrer Tiefschlaf-Phase und erzielte in den ersten 20 Minuten gleich 3 Tore (2, 4, 19,).

Es dauerte 30 min bis wir es schafften uns zu ordnen und zu Chancen zu kommen. Die erste Chance den Anschluss zu erzielen hatte unsere Nr. 17 Theodoros Papaefthimiou, allerdings wurde die Chance vom Torhüter vereitelt.

Aus der Halbzeit kommend dominierten wir die zweite Hälfte und erarbeiteten uns Chancen im Minutentakt. Salih Colpan wurde nach schöner Vorarbeit freigespielt und scheiterte zwei mal an der Latte (min. 48, 55). In Minute 50 gelang uns der historische erste Pflichtspieltreffer zum 3:1 durch unsere Nr. 24 Petros Eleftheriadis!
Nach dem Treffer fand unsere A Junioren  noch besser ins Spiel. Die nächste Chance einen Treffer zu erzielen hatte Tom Korb, dessen Freistoß knapp am Tor vorbeiging.
In Minute 75. wurde unsere Nr. 17 Theodoros Papaefthimiou im gegnerischen Strafraum durch ein Foul zu Fall gebracht, den Strafstoß konnten wir leider nicht verwandeln und gerieten im Gegenzug in einer Kontersituation die vom Gegner eiskalt zum 4:1 genutzt wurde, was auch der Endstand war.

Im Großen und Ganzen war es eine Super Leistung unserer A Jugend, die sicherlich, wenn sie an den Leistungen der zweiten Hälfte anknüpfen können, für die eine oder andere Überraschung in ihrer Staffel sorgen wird!

Das Nächste Spiel ist ein Heimspiel und findet am Sonntag, den 13.08.17 um 11:00 Uhr gegen die A Junioren vom SV Ahlem statt.
Kommt vorbei und unterstützt uns!

Bilder und Bericht: Elvis Mputu

Grafik-Bilder und Text Gestaltung Webmaster: D. Paganopoulos

Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü